Gegründet wurde das Einzelunternehmen Heinrich W. Baack im Jahr 1997 vom Inhaber, dem Schlossermeister Heinrich Wilhelm Baack. Im Jahr 2002 hat dieser erfolgreich die Prüfung zum Schweißfachmann (nach Richtlinie DVS - EWF 1174) absolviert.

Zunächst erwarb das Unternehmen die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7.2008-11 Klasse C, welche in Deutschland im Jahr 2014 durch die Normreihe EN 1090 abgelöst wurde. Seit April 2014 ist das Unternehmen durch den TÜV Rheinland nach EN 1090-1 EXC2 zertifiziert.

Mit diesem Zertifikat weisen wir nicht nur die Qualifikation unserer Mitarbeiter und die erforderliche technische Ausrüstung nach, sondern auch die Einhaltung der festgelegten wesentlichen Produkteigenschaften unserer Bauteile.

Im Jahr 2015 wurde aus dem Einzelunternehmen die Heinrich W. Baack GmbH, die unverändert alle Leistungen übernommen hat.

Neben der Ausführung von Stahl- und Rohrleitungsbauarbeiten in den Werkstoffen VA, Stahl und Stahl verzinkt, PE-HD, haben wir uns auch auf die Wartung und Herstellung von provisorischen und stationären Pumpstationen zur Wasserhaltung einschließlich Lieferung und Montage der gesamten maschinellen Ausrüstung spezialisiert.

Weiterhin übernehmen wir die Fertigung und Montage von Stahlbühnen, Treppen, Geländern jeglicher Art, Leitern, Einstiegshilfen, Tauchwänden, Trichtern, Ablaufrinnen und Schachtabdeckungen in den Werkstoffen VA, Stahl und Stahl verzinkt einschließlich aller Reparaturarbeiten im Rohrleitungs- und Stahlbau sowie die Lieferung und Montage von holmgeführten Steigbügelleitern.

In der technischen Abwicklung und baulichen Ausführung können wir auf langjährige, qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter vertrauen, so dass wir Ihnen eine termin- und fachgerechte Durchführung aller Arbeiten zusichern können.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.

Fachkompetenz beim Schweißen

Die Heinrich W. Baack GmbH ist ein Schweißfachbetrieb zertifiziert nach EN 1090-1 EXC2 für verschiedene Fachrichtungen und gültigen Prüfungen (Elektroden- MAG- und WIG-Schweißen). Mit unseren Mitarbeitern und der technischen Ausrüstung sind wir in der Lage, den Ansprüchen unserer Kunden zu deren vollsten Zufriedenheit, gerecht zu werden. Nicht nur in der Werkstatt, sondern auch vor Ort auf den Baustellen.

Herr Baack, als Schweißfachmann, steht Ihnen bei Fragen zum schweißgerechten Gestalten von Schweißkonstruktionen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Qualifikation

Unsere Schweißer sind im Besitz gültiger Prüfbescheinigungen nach EN ISO 9606 und werden fortlaufend geschult. Die Überwachung und Prüfung der Stahlbauteile erfolgt durch den Schweißfachmann.

Schweißarbeiten

Unser oberstes Bestreben ist es, den Anforderungen an Gestaltung, Qualität und Sicherheit gerecht zu werden. Dies gilt sowohl für die Arbeiten, die wir in unserer eigenen Werkstatt durchführen, als auch für die bei unseren Kunden bzw. auf deren Baustellen. Für unsere Kunden zeichnen wir uns insbesondere dadurch aus, dass wir mitdenken und auch kurzfristig reagieren können.

Unsere Leistungen

Wir führen Verbindungen und Reparaturschweißungen aus. Außerdem sind wir in der Lage Werkstücke nach Zeichnung oder Muster anzufertigen. Durch unsere Werkstattausstattung können wir zusätzlich Rohrleitungen, Stahlkonstruktionen und auf Wunsch Sonderkonstruktionen erstellen.

  • Zertifiziert nach DIN EN 1090-1 EXC2
  • Schweißfachmann
  • Schweißerprüfungen nach DIN EN 287 / EN ISO 9606
  • Schweißverfahren: MAG, WIG, E-Schweißen, Kunststoffschweißen
  • Werkstoffe: Stahl, Edelstahl, Kunststoff